Welches Instrument soll ich lernen?

Teilen

Ein Instrument richtig spielen und steuern zu lernen, kann ein äußerst lohnender und aufregender Zeitvertreib sein. Mit Hingabe und Übung können Sie alle Arten von Musik und Instrumenten lernen und sich durch die Sprache der Musik ausdrücken. Wählen Sie ein Instrument, lernen Sie die Grundlagen gut und fangen Sie an, Musik zu machen.

Probieren Sie einige Werkzeuge aus, bevor Sie eines auswählen. Oft wissen Sie nach dem Spielen einiger Noten in einem Musikgeschäft oder mit einem Freund, ob Sie ein Instrument lernen wollen oder nicht. Im Moment werden Sie nicht wirklich in der Lage sein, etwas zu spielen, aber versuchen Sie einfach, ein Instrument in die Hände zu bekommen und es auszuprobieren, bevor Sie es kaufen oder sich in den Unterricht einschreiben.
Wenn Sie an einer Gruppe oder einem Orchester Ihrer Schule teilnehmen möchten, eine Aufnahme- oder Ensembleklasse besuchen und sich die verschiedenen angebotenen Instrumente ansehen möchten, probieren Sie sie aus und wählen Sie eines aus.
Die meisten Musikgeschäfte sind glücklich, wenn Sie sich für ein Instrument interessieren und es generell ausprobieren können. Vielleicht zeigen sie dir ein paar Dinge.

Probiere zu allererst das Klavierspielen aus

klavierspielerinDas Klavier ist eines der gebräuchlichsten Instrumente für Anfänger und wird in allen seinen Formen in vielen Teilen der Welt gespielt. Klavierspielen ist bei Kindern und Erwachsenen sehr beliebt. Und weil man Noten unter der Nase hat, ist das Klavier auch ein gutes Werkzeug, um die Musik und ihre Struktur zu lesen. Nachdem Sie das Klavier gelernt haben, können Sie es einfach bearbeiten, z.B. in :

  • Pfeifenorgel
  • Klavier Akkordeon
  • Tastatur/Synthesizer
  • Cembalo
  • Harmonika

Oder doch lieber Gitarre?

Neben dem Klavier ist die Gitarre das beliebteste Instrument von Abba bis Zappa. Die E-Gitarre, technisch ein klassisches Saiteninstrument, hat dieses Instrument wie kein anderes in der Popkultur. Rock’n’Roll, Jazz und fast alle anderen Musikrichtungen machen Spaß. Die Gitarre ist auch sehr gut geeignet, um die Grundlagen anderer Folk- und Rockinstrumente zu erlernen:

  • Mandoline
  • Banjo
  • Harfe

Streichinstrumente

streichinstrumente Wenn Sie in einem Orchester oder Streichquartett spielen wollen oder ein besonderes Interesse an klassischer Musik haben, dann kann ein Streichinstrument das Instrument für Sie sein.1] Diese Instrumente sind auch in der Volksmusik und anderen akustischen Spielen weit verbreitet. Eines der folgenden Instrumente könnte in Betracht gezogen werden:

  • Violine
  • Viola
  • Violoncello
  • Kontrabass

Blechbläser

Blechbläser sind so genannt, weil sie traditionell ganz aus Messing aus extrem langen, aufwendig gebogenen Metallrohren bestehen und mit Ventilen oder Tasten zur Tonhöhenänderung ausgestattet sind. Heute werden sie auch aus anderen Metallen hergestellt, aber sie arbeiten immer noch, indem sie die Lippen in ein Metallmundstück vibrieren lassen. Sie werden in Konzert-, Jazz- und Blaskapellen, aber auch in vielen anderen Musikstilen eingesetzt. Messing ist im Lieferumfang enthalten:

  • Trompete
  • Posaune
  • Tuba
  • Trompeter
  • Baritonhorn
  • Sousafon

Holzblasinstrumente

holz flötenAber im Gegensatz zu Messing-Mundstücken, die die Lippen blasen und vibrieren, werden Holzfässer verwendet, um zu vibrieren, indem man auf sie bläst. Die Instrumente bestehen aus verschiedenen Kombinationen von Metallen, Holz und Rohrblättern, auf die weder das Orchester noch die Jazz-Combo verzichten können. Zu den Blasinstrumenten gehören:

  • Flöte, Piccolo oder Schwegel
  • Saxophon
  • Klarinette
  • Oboe
  • Mundharmonika

Schlaginstrumente & Percussion

Schlagzeuger sind das Rückgrat der meisten Musikgruppen. In Rock- oder Jazzgruppen spielen sie meist Schlagzeug, das aus mehreren Trommeln besteht, die gleichzeitig mit Schlägeln und Pedalen gespielt werden können. In Orchestern spielen Schlagzeuger eine Vielzahl von Instrumenten mit ihren Händen, Stöcken oder Sticks. Zu den Schlaginstrumenten gehören:

  • Xylophon
  • Glockenspiel
  • Becken
  • Conga und Bongotrommel
  • Holzblock, Kuhglocke und Dreieck